Professional
Long Line Training Course


Voraussetzungen:
  • G√ľltiges Medical
  • Flughelfer Syllabus durchsehen

Dauer:9 Ausbildungstage mit FI (ECS), davon
2 Ausbildungstage mit einem Flughelfer
4 Ausbildungstage mit zwei Flughelfern

Inhalt:20 Flugstunden
1 Ausbildungstag Theorie
‚ÄěEinf√ľhrungskurs Flughelfer f√ľr Piloten‚Äú,
Ausf√ľhrliche theoretische Flugvor- und
Nach­besprechungen

Das Ziel dieses Trainings ist, Ihnen die Techniken des Long Line Fliegens, sowie das Fliegen mit vertikalen Bezugspunkten, in drei Ausbildungsstufen, zu vermitteln.

Der Trainingslehrgang beginnt mit einem eint√§gigen, theoretischen ‚ÄěEinf√ľhrungskurs Flughelfer f√ľr Piloten ‚Äú.
Hier werden unter anderem Unterpunkte behandelt wie:

  1. Gesetzliche Vorgaben/Regelungen
  2. Anforderungen an das Flugverhalten
  3. Aufbau und Design
  4. Betriebsbeschränkungen
  5. Flughandbuch Kombination Drehfl√ľgler
  6. Landung
  7. Kennzeichnung und Plakatierung
  8. Zertifizierung der Lufttauglichkeit
  9. Notfallbetrieb
  10. Betriebsregeln
  11. Personenbeförderung
  12. Training von Crewmitgliedern
  13. Zusammenarbeit/Kommunikation/Handzeichen zwischen Pilot und Flughelfer
  14. Aufbau/Absicherung/Absperrung der Ablageorte
Lupe